Der Quick Fuck Shot hat erstmal nichts versautes an sich. Eher ist er süß und cremig und sehr schmackhaft.

Zutaten

  • Kaluha
  • Baileys
  • Midori

Anleitung für den Quick Fuck Shot

Fülle ein Shotglas zu einem Drittel mit Kaluha. Wenn der Midori gut gekühlt ist, dann floate eine Schicht Baileys und danach den Midori. Ansonsten erst den Midori und dann den Baileys. Bei gleicher Temperatur sinkt der Midori sonst unter den Baileys. Zum Floaten benutzt Du am Besten einen Löffel, über den Du die Zutaten langsam in das Shotglas fließen lässt.

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

 

Zusammenfassung
Rezept Name
Shot Quick Fuck
Veröffentlicht am
Vorbereitung (M=Minute)
Anrichten
Gesamtzeit

Weitere Interessante Shot Rezepte