Gin ist wortwörtlich gerade in aller Munde und zusammen mit dem Gin natürlich auch Tonic Water. Gin Tonic ist und bleibt eine der beliebtesten Arten Gin zu trinken. Leider ist Tonic Water nicht unbedingt sehr günstig. Zum Glück kann man Tonic Water aber auch selber machen und das dann mit eigenen Geschmacksnoten. Ganz so, wie es dir am besten schmeckt!

Die Grundzutat von Tonic Water ist die Chinarinde. Die bekommt ihr entweder in der Apotheke oder Online (z.B. bei Amazon, diese Chinarinde habe ich benutzt: Chinarinde von Naturideen*). Chinarinde sorgt für den beim Tonic Water typischen bitteren Geschmack. Gleichzeitig färbt die unser Tonic Water rötlich. Das industriell gefertigte Tonic wird sehr oft gefiltert, so dass da keine Farbe mehr bleibt.

Mit diesem Tonic Rezept stellen wir übrigens nicht direkt Tonic Water her, sondern kochen einen Sirup, der dann mit Mineralwasser versetzt zu dem Tonic Water wird. Also, wir brauchen wie erwähnt die Chinarinde, dazu noch Zitronensäure (in Pulverform aus der Backwarenabteilung) und Citrusfrüchte in Bioqualität. Bio deswegen, weil wir die Schalen verarbeiten und da eignen sich unbehandelte Schalen einfach besser.

Dieses Rezept mit diesen Zutaten ist mein persönliches Lieblings-Tonic-Water. Ihr könnt die Aromen aber beliebig mischen. Anstatt dem Pfeffer und dem Piment könnt ihr auch verschiedene Blüten, oder Kräuter (z.B Basilikum oder Thymian) dazu geben. Experimentiert einfach ein wenig.

Rezept für Tonic Water

Zutaten

  • 15 gr Chinarinde
  • 500 ml Wasser
  • Prise Salz
  • 300 gr Zucker
  • 5 gr Zitronensäure
  • 2 Limetten
  • 2 Orangen
  • 1 Zitrone
  • 30 gr bunter Pfeffer
  •  5 Pimentkörner

Anleitung zum Tonic Water selber machen

Schäle die Zitrone, Orangen und Limetten mit einem Schäler, presse die Früchte aus und gib Beides in den Kochtopf. Gib alle anderen Zutaten, bis auf den Zucker, dazu und koche es 15 Minuten auf. Gib den Zucker dazu und lass Alles noch mal 5 Minuten kochen.

Den Sirup kannst Du dann durch ein Küchentuch oder einen Kaffeefilter und einen Trichter in eine Flasche abfüllen.

Den Gin Tonic mischt Du am besten mit einem Teil Tonic Sirup, 2 Teilen Gin und 2 Teilen Mineralwasser.

Viel Spaß beim Nachmachen und beim Ausprobieren!